Track Box Passive

UHF-Timing der neuen Generation

Noch nie war es so einfach Zwischenmessstellen zu installieren und Live-Daten von der Strecke zu senden! Die RACE RESULT Track Box Passive ist leicht zu transportieren, in Sekundenschnelle aufgebaut und liefert einen ganzen Tag lang Zeitmessdaten von der Strecke.
Die Teilnehmer müssen nur preiswerte Einweg-Transponder auf ihren Startnummern tragen. Damit ist dies die ideale Lösung für zusätzliche Kontrollpunkte, entlegene Messstellen oder Trail Runs.

  • Autarkes System
    Mit integriertem UHF-Lesegerät, LTE-Modem, Akku, SIM und GPS ist die TrackBox Passive ein komplettes Timing-System. Es kann sogar zur dauerhaften Installation an ein Solarpanel angeschlossen werden.
  • Minimaler Aufwand
    Das vorkonfigurierte Gerät wird mit einem Knopfdruck aktiviert und läuft dann autonom. Es ist keine weitere Bedienung durch einen Helfer erforderlich, um über 10 bis 18 Stunden hinweg Detektionsdaten zu senden.
  • Kompakte Größe
    Mit einem Gewicht von nur 1,7 kg kann die Box problemlos an entfernte Orte transportiert werden. Per automatischem Standby-Modus kann die Box nachts Energie sparen.
  • Fernsteuerung
    Alle Funktionen können über eine Online-Schnittstelle konfiguriert und verwaltet werden.


Entdecken Sie die Track Box!

LEDs
Zwei Status-LEDs zeigen jederzeit den GPS-, Netzwerk- und Readerstatus an. Wenn ein Transponder erkannt wird, blinkt die LED blau und die Box piept.

SIM-Kartensteckplatz
Sie können die Box öffnen, um Ihre eigene SIM-Karte einzulegen. Das integrierte LTE-Modem kann jetzt Daten an die von Ihnen konfigurierte Serveradresse senden. Alle wichtigen Einstellungen können mit der Online-Konfiguration oder über die Track Box-Konfigurationsregeln definiert werden.

RFID Reader
Mit nur 4 Watt hat der speziell entwicklete RACE RESULT RFID-Reader den niedrigsten Stromverbrauch auf dem Markt. Die RAIN UHF Gen2-Protokollparameter sind speziell auf Timing-Anwendungen zugeschnitten. Der Reader erkennt seine Ausrichtung: Er wechselt automatisch in den Standby-Modus, wenn die Box auf eine flache Oberfläche gelegt wird..

Schalter (Rückseite)
Das Gerät wird mit einem Knopfdruck ein- und ausgeschaltet. Der Knopf kann über die Konfigurationssoftware gesperrt werden.

Montage
In die Box sind drei Magnete integriert. Sie ermöglichen das Aufhängen an Laternenpfählen oder Straßenschildern. Wenn die Box hängt, kann der Winkel angepasst werden, um sicherzustellen, dass die Antenne direkt auf die Transponder zeigt. Sie kann auch auf den Boden gestellt und mit den mitgelieferten Heringen gesichert werden.

Akku & Laden
Die Box verfügt über drei 4000 mAh 3,7 V Li-Po-Akkus mit einer Gesamtkapazität von 45 Wh. Die Akkulebensdauer beträgt 10 bis 18 Stunden im Betrieb und 10 Tage im Standby-Modus. Mit dem 12-V-Netzteil und dem doppelten Ladeadapter können zwei Boxen gleichzeitig aufgeladen werden. Wenn sich der Reader im Standby-Modus befindet, beträgt die Ladezeit 6 Stunden.

Setup

Die Track Box Passive wird entlang der Strecke aufgebaut, wo die Teilnehmerdichte nicht zu hoch ist.
Idealerweise wird das Gerät rechtwinklig (90 Grad) zur Fahrtrichtung installiert. Bei optimalem Setup und korrekt getragenen Transpondern können Sie >99% Detektionen innerhalb einer Reichweite von vier Metern erwarten. Transponder in bis zu 25 Metern Entfernung können erkannt werden, jedoch mit reduzierten Detektionsraten. Bitte beachten Sie: Alle UHF-Zeitmesssysteme benötigen eine direkte Sichtlinie zwischen Transponder und Empfangsantenne.

Die Track Box Passive kombiniert die Transponder-Daten mit der aktuellen GPS-Position und sendet diese Daten per SIM-Karte an einen vordefinierten Server. Die Box ist direkt in die Zeitmesssoftware RACE RESULT 12 integriert und wird wie ein herkömmliches Zeitmesssystem betrieben.

Die Konfiguration der Box erfolgt über die Online-Schnittstelle. Einige Parameter können sogar durch Senden einer SMS an die Box geändert werden. Erfahren Sie hier mehr über die Konfiguration.

Die Track Box Passive ist nicht als Zeitmesssystem für Start- und Ziellinien vorgesehen. Wo immer Sie höchste Präzision benötigen und auf eine Detektion angewiesen sind, verwenden Sie bitte eine Bodenantenne.

Mehr Informationen

Los geht's!

Der Track Box-Koffer ist mit Schaumstoff gepolstert und hat einen Schultergurt. Er enthält:

  • 2 Track Boxen
  • 2 Stativ-Adapter
  • 2 Heringe
  • Doppel-Ladeadapter
  • 12V AC Adapter
  • Netzkabel

Preis für die Komplett-Lösung

  Price  
RACE RESULT Track Box Passive
2790 EUR pro Koffer mit 2 Boxen
Startnummer mit Transponder 1,50 EUR pro Startnummer
Sicherheitsnadeln
zur Befestigung der Startnummer
4,45 EUR pro 1000 Stück
Software RACE RESULT 12
inklusive Online-Anmeldung
0,07 EUR - 0,30 EUR pro Teilnehmer
Optional: Zahlungsabwicklung
bei der Online-Anmeldung
Je nach Zahlungsmittel 1%-4% zzgl. Transaktionsgebühr
Alle Preise zzgl. gesetzlicher MwSt.

Case Study

Salzkammergut-Trophy 2020

Mit Hilfe der Track Box Passive wurde eine semi-permanente MTB-Rennstrecke installiert.
Aufgrund von Corona-Einschränkungen konnte die Veranstaltung selbst nicht stattfinden. Die Teilnehmer können stattdessen innerhalb von drei Monaten auf der eigentlichen Strecke ihr persönliches Rennen fahren und offizielle Ergebnisse erhalten.
Die Case Study erläutert die Installation der Track Boxen, wichtige Einstellung in der Timing-Software und wie eine Startnummernausgabe organisiert werden kann.