Ergebnisse?
my.raceresult.com
AT


Tracking und Timing mit einem Chip

Das race|result Aktiv-System stellt Tracking auf den Kopf

race|result schlägt mit der neuen Tracking Lösung einen vollkommen neuen Weg ein, der im Vergleich zu den bislang verbreiteten Methoden enorme Vorteile bietet:

  • Keine zusätzlichen Geräte
    Teilnehmer müssen keinen unhandlichen GPS-Tracker oder ihr Smartphone mit sich herumtragen. Die Athleten brauchen nicht mehr, als sie sowieso benötigen: ihren ActivePro V2 Transponder.
  • Geringerer Aufwand
    Sie benötigen lediglich eine SIM Karte für jede Track Box, nicht für jeden Teilnehmer. Tracken Sie spielend einfach Tausende Teilnehmer ohne Überlastung des Mobilfunknetzes.
  • Mehr Zeitmessdaten
    Die gewonnenen Daten sind deutlich präziser als die herkömmlicher GPS-Tracker. Nutzen Sie die Daten auch für das Timing und veröffentlichen Sie eine nie dagewesene Anzahl an Zwischenzeiten.

So gehen Sie vor

Unser Tracking beruht auf drei Komponenten:

Management Box
Die Management Box aktiviert vor dem Start den Tracking Mode auf dem Transponder.
ActivePro V2 Transponder
Sobald der Tracking Mode aktiviert ist, sendet der Transponder sekündlich einen Trackping.
Hinweis: Der ActivePro ist ein gewöhnlicher Zeitmesstransponder, er hat keinen GPS Sender oder Empfänger.
Track Box
Die Track Box empfängt die Trackpings der Transponder in einem Radius von 50 m.
Dank integriertem GPS und 3G kann die Position der Track Box sowie der Transponder sofort auf den Server hochgeladen werden.
Die mit der Track Box gewonnenen Daten können sowohl für die Visualisierung als auch für die Zeitnahme an relevanten Messpunkten verwendet werden.

Neue Möglichkeiten

Das race|result Tracking wurde erfolgreich beim Isklar Norseman Extreme Triathlon getestet, einer der härtesten Ausdauerveranstaltungen der Welt.

Das Team, bestehend aus drei Timern, konnte 25 Track Boxen entlang der Strecke von über 200 km anbringen und somit eine bislang unerreichte Vielzahl an Zeitmesspunkten aufbieten.

Dieses Video zeigt den Aufbau und Einsatz des Timing und Tracking Equipments.

Außerdem:

Ein rundum durchdachtes System

Die Batterie des Aktiv-Transponders reicht für über 1.000 h Tracking aus, also genug für 100 Ironman-Events.

Befestigen Sie die Track Box dank des integrierten Magneten kinderleicht an Straßenschildern entlang der Strecke oder an Führungsfahrzeugen.

Wenn Sie die Track Boxen stapeln, können Sie alle Track Boxen mit einem Klick ein- und ausschalten sowie mit einem einzigen Ladegerät aufladen.

Das kostet Sie die race|result Lösung

  Mieten Kaufen  
ActivePro V2 Transponder 2,50 EUR - 3,50 EUR 25 EUR - 50 EUR pro Transponder
Track Box 290 EUR 3.890 EUR pro Case mit 10 Track Boxen
Management Box 129 EUR 790 EUR pro Management Box
Alle Preise zzgl. gesetzlicher MwSt., Miete nur in ausgewählten Ländern verfügbar

Software Partner

Greifen Sie für die Tracking Visualisierung auf die Software eines unserer Partner zurück:

Racemap

Website: www.racemap.com
Kontakt: info@racemap.com

RTRT.me

Website: www.rtrt.me
Kontakt: www.rtrt.me/contact

BAT.live

Website: www.bat.live
Kontakt: hello@bat.live

RaceMyRace

Website: www.racemyrace.com
Kontakt: todd@racemyrace.com

Eigene Tracking Software

Sie entwickeln Ihre eigene Tracking Software? Unser Communication Protocol ist frei verfügbar in unserer Knowledge Base.
Bei Fragen oder Anmerkunden können Sie sich jederzeit gerne bei uns melden.