← Übersicht

TrackTiming (beta)

★ Pump Track ★ Motorsport-Qualifying ★ Bahnradsport ★ Speed-Skating ★ Training

TrackTiming ist die einfache und geniale Zeitmessungslösung für Rundenzeiten und Trainings auf Rennstrecken. Die Box verfügt über eine integrierte Software und eine Wlan-Schnittstelle, über die sich die Teilnehmer registrieren und Live-Ergebnisse mit ihrem eigenen Smartphone abrufen können.
TrackTiming wurde für Events und Trainings entwickelt, bei denen die Wertung von der schnellsten Rundenzeit abhängt und bei denen individuelle Rundenzeiten wichtig sind.

Setup

Die TrackTiming Box wird an der Start-/Ziellinie aufgestellt und mit dem Loopkabel verbunden. Über WLAN kann der Operator auf die implementierte Zeitmesssoftware zugreifen. Veranstaltungsdetails und Teilnehmerdaten werden im Browser eines Laptops/Tablets verwaltet.

Die Teilnehmer melden sich mit ihren Smartphones im selben WLAN an. Sie bekommen einen ActivePro Transponder und starten ins Rennen. Insbesondere die Zuordnung und Neuzuordnung von Transpondern ist in der TrackTiming Software einfach.

Teilnehmer und Zuschauer können die Gesamt- und Einzelergebnisse auf ihrem Smartphone überprüfen. Ebenso können Ergebnisse auf Smart-TVs präsentiert werden.

We embedded a video from a third party (www.youtube.com) here.
By showing the external content you accept YouTube's terms and conditions.

Video

So wird TrackTiming bei Veranstaltungen aufgebaut und genutzt.

Los geht's!

TrackTiming beinhaltet die gesamte Ausrüstung, die Sie für Ihre Veranstaltung benötigen:

  • TrackTiming Box
  • Aktiv-Transponder
  • Transponder-Halterungen
  • 12V-Netzteil
  • Loop-Kabel
  • Bananenstecker

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Neben technisch notwendigen Cookies verwendenden wir Cookies dritter Parteien zur Analyse und Optimierung unseres Angebotes sowie zur Darstellung von Videos:

Mehr erfahren