Aktiv-System

Immer mehr Elite-Events auf der ganzen Welt setzen auf das RACE RESULT Aktiv-System. Es kombiniert höchste Präzision und Zuverlässigkeit mit einzigartigen Eigenschaften wie Tracking- und Store-Mode.
Die fein abgestimmte Kombination von Dekoder, Active Extension und Transponder gewährleistet eine Detektionsrate von 100%. Eine einfache Drahtschleife wird dazu auf die Ziellinie geklebt oder im Boden vergraben.

ActiveBasic Transponder

Präzision: 0.2 s
Max. Geschwindigkeit: 75 km/h
1D-Aktivierungs-Antenne
Batterielaufzeit: 7 Jahre garantiert,
12 Jahre erwartet *
Kein Tracking

ActivePro Transponder

Hohe Präzision: 0.01 s
Max. Geschwindigkeit: 150km/h
3D-Aktivierungs-Antenne
Batterielaufzeit: 5 Jahre garantiert,
7 Jahre erwartet *
Store Mode & Tracking

MotorKart Transponder

Sehr hohe Präzision: 0.004 s
Max. Geschwindigkeit: 250km/h
3D-Aktivierungs-Antenne
Batterielaufzeit: 3 Jahre garantiert,
4 Jahre erwartet *
Store Mode & Tracking

* Details siehe Datenblatt

Temperatur:

-25°C bis +70°C

Gewicht:

16.8g

Abmessung:

6x40x9mm

Wasserdicht:

100%

Aktivierung:

125 kHz

Rückkanal:

2.4 GHz

Einsatz:

weltweit

 

Active Extension

Mit der Active Extension unterstützt Ihr RACE RESULT Dekoder die Aktiv-Transponder. Als Antenne wird nur eine Drahtschleife benötigt. Sie wird mit Klebeband am Boden oder auf einer Matte befestigt. Auf Rennstrecken kann sie in Kanälen installiert werden, die für Zeitschleifen ausgelegt sind.

Loop Box

Die stand-alone Loop Box revolutioniert die Art wie Zwischenzeiten gemessen werden. Wenn die Zwischenmessstelle mit Loop Box in der Nähe des Hauptsystems ist, empfängt die Loop Box das Signal vom Transponder und leitet es per Funk an das Hauptsystem weiter (Repeat Mode). Bei entfernten Messstellen wird die Zeit im ActivePro-Transponder gespeichert, der dann im Ziel seine Zielzeit sowie alle Zwischenzeiten an das Hauptsystem überträgt (Store Mode).

USB Timing Box

Die USB Timing Box ist die Alternative zur Active Extension. Sie wird direkt ohne Dekoder an den PC angeschlossen. Dank internem Speicher für 1000 Detektionen und internem Akkus ist die zuverlässige Zeitnahme auch gewährleistet, wenn der PC ausfällt. Die USB Timing Box ist die ideale Lösung für Kartbahnen oder Triathlons und mit Loop Boxen kombinierbar.

Track Box

Tracking und Timing mit einem Transponder! Entlang der Strecke positioniert oder an Führungsfahrzeugen befestigt, empfängt die Track Box im Umkreis von 50 m Signale von allen Aktiv-Transpondern, bei denen Tracking aktiviert wurde. Die Daten werden in Echtzeit übertragen und erlauben die Live-Visualisierung des Rennens sowie die Veröffentlichung einer noch nie da gewesenen Anzahl an Zwischenzeiten.

Management Box

Die Management Box ist die entscheidende Komponente für das Tracking. Sie wird benötigt, um die Track Boxen zu verwalten sowie den Tracking Mode der Transponder zu aktivieren und zu deaktivieren.
Mit der Management Box kann auch der Bestand an Transpondern einfach überprüft werden, Chip Files erstellt werden und die Transponder in den Deep Sleep Mode versetzt werden.